Vergänglichkeit

Vergänglichkeit Dein Blick auf das Leben richtet sich wie ein Ausschnitt eines Ganzen nur auf einen kleinen zeitlichen Abschnitt. Die Zeit ist jedoch so vergänglich wie der Moment in dem ein Kind mit Bollerwagen an Dir vorbei zieht. Du schaust hin, nimmst dieses zierliche und junge, zauberhafte Wesen wahr und denkst: Vergänglichkeit hat aber immer auch einen Neuanfang.


Über den Autor Zeige alle Beiträge Website des Autors

Viktor

Eine Fotografie ist ein Monolog ohne Worte…
Wenn Sie nichts zu erzählen hat, dann ist sie einfach langweilig

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare werden in der Regel manuell binnen 24 Stunden freigeschalten. Gespeichert und veröffentlicht werden neben dem abgegebenen Kommentar, der hinterlassene Name und ggf. die Website. Außerdem wird auch die IP- und E-Mail-Adresse im System gespeichert, allerdings niemals veröffentlicht und auch nicht an Dritte weiter gegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung.