Google Pixel 6 Pro

Google Pixel 6 Fall Launch (Screenshot)
Google Pixel 6 Fall Launch (Screenshot)

Stand heute, also gut eine Woche vor dem Vorstellungstermin des neuen Smartphones aus dem Hause Google am 19. Oktober 2021, wird mein neues Foto-Handy wohl das Google Pixel 6 Pro werden.

Ich hatte seit Monaten auch das Huawei P40 bzw. das P50 Pro im Blick. Seit ĂŒber drei Jahren bin ich mit meinem P20 Pro sehr zufrieden und habe das Teil tagtĂ€glich fĂŒrs Fotografieren im Einsatz. Klar, der Akku ist nach dieser Zeit nicht mehr wie am ersten Tag, aber sonst habe ich hier nicht viel zu kritisieren. Auch davor war ich bereits Besitzer des Huawei P9, was auch fĂŒr seine Zeit wirklich top war.

Ich will meine Google Apps

Da ich aber auf die Google Apps nicht verzichten und auch nicht auf Alternativen umsteigen möchte, kam ich irgendwann auf das Google Pixel 6. Gar nicht so sehr gezielt, da nicht unbedingt ein neues Smartphone geplant war. Der EinfĂŒhrungspreis in Deutschland dĂŒrfte im Herbst bei 899 € liegen. Ob ich mich letztendlich fĂŒr 128 oder 256 Gigabyte entscheiden werde, weiß ich noch gar nicht genau. Vermutlich wĂŒrde bei mir die kleinere Variante völlig ausreichen.

Die fĂŒr mich interessanten Features fĂŒr einen Kaufanreiz

Es gibt reichlich Leaks und GerĂŒchte. Auf manchen Websites gibt es zuletzt oft tĂ€glich Aktualisieren und neue Veröffentlichungen rund um Googles neues Flagship. Alles gut und schön und sicherlich auch fĂŒr mich hilfreich, um einen Eindruck zu gewinnen.

Nun gehöre ich definitiv nicht zu den Leuten, die sich nachts irgendwo anstellen wĂŒrden, nur um ein aktuelles Smartphone zu kaufen. Ob ich es nun am ersten Verkaufstag oder erst eine Woche oder gar einen Monat spĂ€ter in den HĂ€nden halte, ist mir ziemlich egal.

NatĂŒrlich ist die Kamera das A und O fĂŒr mich. Die Features wiederhole ich hier nicht, sie sind hier oder hier oder hier und ganz aktuell auch hier beschrieben. Eine Google-Suche danach liefert genug Websites mit voneinander abgekupferte Daten.

Klar telefoniere ich auch mal, nutze die eine oder andere App, verwende es zur Navigation und höre Musik. Das kann aber auch mein altes Huawei bestens.

Bin gespannt, ob ich schon Ende Oktober hier im Blog was zeigen kann oder mich vielleicht doch noch dagegen entscheiden werde. Ich weiß es wirklich noch nicht. Habe aber die Anschaffung definitiv auf dem Plan. Ebenso passendes Zubehör wie eine HĂŒlle, ggf. Panzerglas und ein passendes Stativ.

Update vom 25.10.2021

Nachdem direkt im Google-Store nicht mehr als das Setzen auf eine Warteliste möglich war, versuchte ich mein GlĂŒck ĂŒber die Angebote bei Saturn und Media Markt. Online hatte ich keine Möglichkeit das Handy zu bestellen. Es gab einfach nicht die Auswahl fĂŒr einen Ort; ich denke hier gab es nirgends entsprechende KapazitĂ€ten. Heute dann mal im Media Markt gewesen und das Smartphone vorbestellt. Das heißt, ich bekomme irgendwann eine E-Mail, kann im GeschĂ€ft das Pixel 6 Pro abholen und bekommen noch ein ein paar Bose Kopfhörer obendrauf. Wann das sein wird steht in den Sternen. Bislang habe ich lediglich 199 € angezahlt, mal schauen wann die E-Mail vom Media Markt kommt 


Bild: Website-Screenshot Google Pixel 6 Fall Launch – pixelevent.withgoogle.com

Über den Autor Zeige alle BeitrĂ€ge Website des Autors

Daniel Weihmann

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare werden in der Regel manuell binnen 24 Stunden freigeschalten. Gespeichert und veröffentlicht werden neben dem abgegebenen Kommentar, der hinterlassene Name und ggf. die Website. Außerdem wird auch die IP- und E-Mail-Adresse im System gespeichert, allerdings niemals veröffentlicht und auch nicht an Dritte weiter gegeben. Weitere Informationen hierzu findest du in der DatenschutzerklĂ€rung.